vista dal lago

 

FISCHEREI-
TOURISMUS
"MELLA"

 

 

 

 

 

Wer sind wir?

 

 

Wie finden
Sie uns?

 

 

Restaurant

 

 

Die Wohnung
"Al porto "

 

 

Die Wohnung
"Rosa
dei venti "

 

 

Die Fischerei

 

 

Der Fischerei-tourismus

Spezialität frische Fische
Eigene Fischerei Labor

Grosser Parkplatz - Kai

Fischereitourismus oder Ferien auf dem Bauernhof, um Fische direkt am Comersee zu kosten, wo sie herkommen und gefangen werden. Vom Leiter dieses Unternehmens Alessandro Sala, Berufsfischer, wird die Gelegenheit geboten, die Fische des Comersees und die Umgebung derselben kennenzulernen. Nicht weniger wichtig ist der nahegelegene Herkunftsort der Produkte, 0 km, da die Fische direkt vom “Netz in die Pfanne“ gelangen. Es wird ausserdem auch die Gelegenheit geboten, sowohl den Fischfangphasen wie auch den Verwandlungsprozessen der Fische zu folgen, da der Fischereitourismus Mella auch mit einem ausgestatteten Labor und einem Detailgeschäft versehen ist.

Diese Tätigkeit liegt ca.1 km vom Zentrum der Ortschaft Bellagio entfernt, in der kleinen Ortschaft San Giovanni; eine ruhige Oase, die durch kleine Feldwege und einem kleinen eindrucksvollen Hafen ausgezeichnet ist.

Ausserdem ist Mella auch mit der Marke "Gustavo pesce di Lago" ausgezeichnet worden, eine offizielle Auszeichnung der Provinz Como für diejenigen Fischer und Restaurationsbesitzer, die das Ziel haben, die Wildfische zu schützen.

Ein wenig Geschichte...

Es war im Jahr 1958 als Rino, ein Berufsfischer und seine Frau Graziella Raineri eine kleine zweihundert Jahre alte Gaststätte übernahmen, die „Mella“ hiess.

Somit begannen die beiden ein Unternehmen, das einzig in seiner Art war: der Fischfang wurde mit dem Gaststättegewerbe verbunden.

Leidenschaft, berufsmässiger Charakter und Empfang, kennen seit jeher ihre Arbeit aus.

Die Familientradition wird nun von Alessandro weitergeführt, der seit 1980 Berufsfischer ist und dazu sorgt, dass die Fische täglich gefangen, verarbeitet und gekocht werden. Auf den Tisch bringt die Gerichte seine Frau Rosy.

sala principale
tramonto

Seit 2010 haben Alessandro und Rosy diese neue Tätigkeit begonnen: der Fischereitourismus.

Mit dieser neuen Initiative wird das schon sehr reiche Angebot noch erweitert. Man will daran erinnern, dass die Angebote dem Lauf der Jahreszeiten untergeordnet sind.

Alle Gäste und Seeliebhaber sind herzlich eingeladen, diese faszinierende Erfahrung zu machen : Sie werden etwas Neues kennenlernen, herrliche Gerichte kosten und auch die Gelegenheit benutzen, sich in einem der romantischsten Orte des Comersees aufzuhalten.